Wer bin ich?

Georg Zitta, geboren am 17. Oktober 1968 in Wien, verheiratet mit Pamela, Vater von 4 Kindern; Matura 1987, danach Studium der Publizistik und einer Fächerkombination aus Psychologie, Theaterwissenschaft und Betriebswirtschaftslehre, abgebrochen im Zuge der Diplomarbeit; Zivildienst 1992/93; seit 1991 in der Werbung als Texter, Konzeptionist und Kreativdirektor, ab Dezember 2013 selbstständig mit „subkutan“ Werbeagentur; seit ewig Komponist, Sänger und Musiker, seit 2006 unter United Artists of GZ; Ende April 2013 Ausbildung zum Reconnective Healing Practitioner (Level I und II), Ende August zum The Reconnection Practitioner (Level III), November 2015 Fortbildung zum Reconnective Healing Foundational Practitioner und zum Reconnection-Certified Practitioner.

Woher komme ich?

Ich bin das jüngste Kind einer traditionell römisch-katholischen Familie, aufgewachsen in einer im Geist des II. Vatikanischen Konzils entstandenen Basisgemeinde, heute beheimatet in einer christlichen Wohngemeinschaft. Immer schon äußerst kirchenkritisch und seit jeher auf der Suche nach einer größeren spirituellen Wahrheit, die nichts ausschließt, sondern all meine bisherigen Erfahrungen einschließt. Die nicht das Trennende, sondern das Verbindende zwischen allen Menschen, allen Religionen, allen spirituellen Erlebnissen und Erkenntnissen in den Mittelpunkt stellt. Als ich mit Reconnective Healing® in Kontakt kam, wusste ich, dass ich angekommen war.

 

Mein gesamtes Berufsleben habe ich als Kreativer in der Werbung verbracht. Mit 2013 zeichnete sich eine Wende ab. Die Agentur, in der ich über 11 Jahre in leitender Funktion tätig war, stand zum Verkauf. Und rasch war klar, sie wird danach nicht mehr das sein, was sie über so viele Jahre war. Für mich standen die Zeichen auf Abschied. Genau in diese Zeit fiel das Level- I/II-Seminar in Wien. In der Ankündigung war von einer lebensverändernden Erfahrung zu lesen. Vom ersten Tag wusste ich, dass das alles kein Zufall war, dass nun alles so kommen würde, wie es mir vorherbestimmt war. Ein Monat später wurde ich gekündigt.

Wohin gehe ich?

2013 war ein Wendepunkt in meinem Leben. Das Ende des Angestellt-Seins. Der Beginn der Selbstständigkeit. Einer Selbstständigkeit, die es mir auch ermöglicht, als Praktizierender für Reconnective Healing® und The Reconnection® zu arbeiten. Ebenso wie Zeit für meine Familie zu haben und mich in vielfältiger Weise kreativ zu betätigen, ist mir diese Arbeit mit und für Menschen ein Herzenswunsch.

Pamela Zitta

Reconnective Healing Foundational Practitioner & Reconnection-Certified Practitioner

M: pamela(at)3-3-3.at

T: +43 (0)681 81 81 31 41

 

Georg Zitta

Reconnective Healing Foundational Practitioner & Reconnection-Certified Practitioner

M: georg(at)3-3-3.at

T: +43 (0)681 81 81 38 74

Hinweis:

Wir sind weder ÄrztInnen, noch HeilpraktikerInnen, stellen keine Diagnosen, behandeln keine spezifischen Gesundheitsfragen und geben keine Therapieempfehlungen. Bestehende Behandlungen durch ÄrztInnen oder HeilpraktikerInnen sollten Sie nicht ohne Rücksprache mit diesen ändern oder abbrechen. Zu Heilerfolgen können wir keinerlei Versprechungen oder Garantien geben.

 

Links:

Für weitere Informationen empfehlen wir auch die Website des deutschen RECONNECTION® Verbands e.V. www.reconnection-verband.eu sowie die offizielle Website www.thereconnection.com